Auf der Spur der Regenbogen

Auf der heutigen Reiseroute von Hermanus nach Franschhoek, welche sich wegen eines geschlossenen Passes mehr als verdoppelte, staunten wir mehrmals über die Schönheit der Regenbogen. Der Erste stand für uns in Hermanus bereit – ein mächtiger Bogen spannte sich über das Meer. Kurz nach unserer Abfahrt zeigte sich ein weiterer über der immer intensiver bewirtschafteten Landschaft, bis wir schliesslich sogar einen doppelten Regenbogen entdecken durften.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s