Maritime Impressionen

Das Hafenstädtchen Hermanus (120 km von Kapstadt entfernt) ist weltberühmt für seine Wale. Die südlichen Glattwale schwimmen jährlich zwischen Juli und Oktober aus den kalten Gewässern der Antarktis an die Küste von Südafrika, um ihren Nachwuchs zur Welt zu bringen. Hermanus ist deshalb so bekannt, weil die Wale sehr gut vom Ufer aus beobachtet werden können. Die Bucht vor Hermanus gilt als Lieblingsplatz der Wale.

Uns wurde von Einheimischen gesagt, dass im Juli bereits einige Wale gesichtet worden seien. Die Hochsaison sei jedoch dann ab Ende August. Ein paar Exemplare konnten wir gestern und heute Nachmittag vom Ufer aus erspähen – die grossen Meeressäuger sind enorm beeindruckend und liessen uns unablässig auf das Meer hinausblicken – stets in der Hoffnung, noch mehr zu sehen.

Die Stimmung am Strand änderte sich am Nachmittag ständig und gab uns immer wieder die Gelegenheit, sie fotografisch festzuhalten.

Bauchflosse

Fontäne

Zwei Wale aus der Ferne

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s