Die Robberg Wanderung

Der Robberg ist eine ca. 3.5 km lange Halbinsel, welche am südlichen Fuss von Plettenberg Bay wie ein ausgestreckter Finger ins offene Meer hinausragt.

Da es schon 15.00 Uhr war, entschieden wir uns für die kleine Tour von 5,5 km. Nach ca. 30 Minuten auf dieser eher unwegsamen Strecke, erreichten wir eine Stelle, von welcher aus wir die Seebärenkolonie beobachten konnten. Etwas später genossen wir den Ausblick auf eine wunderschöne Sandbank, welche eine weitere Halbinsel verband.

Die Abendstimmung sowie das wilde Meer bescherten uns eindrückliche Bilder und Momente, welche wir nicht nur auf der SD-Karte mitnehmen werden.

Werbeanzeigen

Ein Gedanke zu “Die Robberg Wanderung

  1. Unglaublich schön, dieses Naturerlebnis hautnah zu erleben…die Wildheit der Halbinsel zu durchwandern, einer Seebärenkolonie zu begegnen, die tosende Brandung des Meeres zu hören und, und, und was seid ihr für Glückspilze!
    Danke vielmals für die fantastischen Bilder.
    Herzlich! Susanne

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s